straight from the heart Gratis bloggen bei
myblog.de

Home Archiv The Girl Her Friends Kontakt
Gästebuch Abonnieren Link Design/ Credit
I could start dreaming but it never ends
As long as you're gone we may as well pretend
I've been dreaming
And that's straight from the heart
You said it's easy but who's to say
That we'd be able to keep it this way
But it's easier
Coming straight from the heart

Give it to me straight from the heart
Tell me we could make another start
You know I'll never go
As long as I know
It's coming straight from the heart

I'll see you on the street some other time
But all our words will just fall out of line
While we're dreaming
Straight from the heart

Give it to me straight from the heart
Tell me we could make another start
You know I'll never go
As long as I know
It's coming straight from the heart
[A.b.o.u.t. t.h.e. G.i.r.ℓ] ♥


Joah hier kommt jetzt mal ein bisschen über mich
Erstmal mach ich nen Steckbrief und danach ne kleine Biographie.
Außerdem findet ihr hier dann noch Fotos von mir...
Ich hab keine geheimnisse vor euch, deswegen schreib ich jetzt einfach mal drauf los, was mir so einfällt hihi ^^

Steckbrief

Name: Jaqueline Z.
Spitznamen: Jacky, Jacks, Mausi, Süße
Geburtstag: 13.11.1990
Geburtsort: Duisburg
Wohnort: Duisburg
Stand: Single
Sternzeichen: Skorpion
Größe: 1.65 m
Gewicht: 55 kg
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: Schwarz (natur Braun)
Lieblingsfarbe: Schwarz und Rot
Religion: Christin (Katholisch)
Style: Außergewöhnlich
Bands: Tokio Hotel, The Rasmus
Ex Freunde: 5
Längste Beziehung: 2 1/2 Monate (bloß nicht zu lang hier xD)

Boigraphie

Ich kam am 13.11.1990 im Bethesda Krankenhaus in Duisburg zur Welt. Ich war ein kleiner Wonneproppen, obwohl ich jedesmal nur ein viertel von meinem Fläschchen aß. Im gegensatz zur meiner Schwester Jasmin, die am 19.10.1992 zur Welt kam, ist das sehr wenig gewesen. Sie machte nämlich 2 Fläschchen auf einmal leer. Meine Mutter trennte sich schon in meinem ersten Lebensjahr von meinem Vater. Wir wohnten mit meiner Tante zusammen, und ihren Kindern bei meiner Oma in Wetten. Von dort aus zogen wir nach Kevelaer, ich weiß nicht mehr wie lange wir da gewohnt haben. Auf jeden fall nicht lange. Von dort aus zogen wir nach Strahlen, dort wohnten wir aber auch nicht sehr lange. Ich besuchte nur 2 Wochen einen Kindergarten, dann wollte ich da nie wieder hin, weil ich meine Kindergärtnerin überhaupt nicht mochte. Als ich dann 6 Jahre alt war, zogen wir nach Duisburg. Mit 7 wurde ich dann eingeschult, in eine Schule in Wanheimerort. Wir zogen von Wanheimerort nach Hochfeld, wo ich dann auch die Schule im ersten Schuljahr wächselte. Nun ging ich bis zur vierten klasse in die GGS Hochfelder Markt. 2001 wurde mein Bruder Lukas geboren. Ich fand erst keine Schule die mich noch annehmen konnte, weil alle schon überfüllt waren, schließlich ging ich dann statt auf eine Gesamtschule, auf eine Hauptschule, auf die Emil Rentmeister Schule. 2005 wurde dann meine Schwester Marina geboren. Ich war Klassenbeste, bis ich absackte wegen eines halben Jahres (siehe "Das Kartenhaus..."). Von einem Notendurchschnitt von 1,4 rutschte ich auf einen Durchschnitt von 4,7. Heute besuche ich die 10 Klasse...

Fotos





(kommen noch mehr )